News

Soziales Engagement

Olivier Lourdin | 02 Jun 2020

Über den Autor

Olivier Lourdin

Bevor Olivier Lourdin 2015 zu Eurotax kam, war er 14 Jahre lang in den Gebrauchtwagen- und Marketingabteilungen mehrerer großer Importeure tätig. Als wahrer Kommunikator und Autonarr teilt er sein Wissen über den europäischen Automobilmarkt mit Begeisterung. Des Weiteren schreibt Olivier Lourdin für Autovista24.

Krankenwagen Rotes Kreuz

UNICEF, Gender-Gleichberechtigung, Jugend-Förderung und Diversität sind unter anderem Themen wo Eurotax als Unternehmen seine soziale Verantwortung wahrnimmt. Aber auch das individuelle Engagement von Kolleginnen und Kollegen begrüßen wir sehr. 

Zum Beispiel das von Walter Steinhauser, Application & Data Technical Director bei der Autovista Group, der seit Dezember 2005 als freiwilliger Mitarbeiter beim österreichischen Roten Kreuz tätig ist.

„Es freut uns, dass Herr Steinhauser sich als freiwilliger Mitarbeiter beim österreichischen Roten Kreuz engagiert. Jeder temporäre Einsatz für das Rote Kreuz, zusätzlich zu allen den beruflichen Herausforderungen, die die Covid-19 Pandemie mit sich bringt, ist sehr geschätzt und von ungeheurer Wichtigkeit“ sagt Clemens Hickl, Rotkreuz-Bereichsrettungskommandant „Weinviertel“ zusammen mit Martin Novak, Group Regional Managing Director Eurotax Österreich, Schweiz und Zentraleuropa.

Martin Novak, Group Regional Managing Director Eurotax Österreich, Schweiz und Zentraleuropa.
Martin Novak, Regional Managing Director Eurotax AT/CH/CEE

„Das Rote Kreuz Niederösterreich spielt bei der Bewältigung der Covid-19 Pandemie in Niederösterreich in Zusammenarbeit mit allen behördlichen und zivilen Kräften eine wichtige Rolle. Seit Mitte Februar 2020 leistet das Rote Kreuz einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der medizinischen und sanitätsbezogenen Herausforderungen. Eine der tragenden Säulen sind die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf allen operativen und organisatorischen Ebenen einen andauernden 24/7 Dienst über Monate ermöglichen. Dieses Freiwilligenwesen in Österreich fördert den gesellschaftlichen und sozialen Zusammenhalt und hat in der Bevölkerung einen großen Rückhalt. Ein großes Dankeschön für diesen unermüdlichen Einsatz“ ergänzt Josef Schmoll, Präsident Rotes Kreuz Niederösterreich.

Josef Schmoll, Präsident Rotes Kreuz Niederösterreich
Josef Schmoll, Präsident Rotes Kreuz NÖ (Fotocredit: RK NÖ / M. Hechenberger)

Das könnte sie auch interessieren

Neuer Account Manager

09 Apr 2020

Seit Anfang Februar verstärkt Christoph Novak (34) das Team von Gerhard Scheimer. Novak übernimmt als neuer Account Manager die Betreuung von Händlern und Werkstätten.  Nach...

Ja, bitte melden Sie mich für die aktuellsten News & Insights an!

* Pflichtfeld
Ja, ich möchte folgende E-Mails erhalten:
Insights, Umfragen und Veranstaltungen auf dem Automobilmarkt Österreich - Diese werden in regelmäßigen Abständen von der Eurotax Österreich GmbH versandt, auf Deutsch.

In unseren E-Mails verwenden wir Pixel, die uns zeigen, wenn Sie unsere E-Mails öffnen, weiterleiten oder Links anklicken. Dies hilft uns, die Leistung und Wirksamkeit unserer E-Mails zu messen. Wir kombinieren dies mit den Informationen, die Sie bei der Newsletter Anmeldungen angeben haben und Ihren Browsing-Informationen, damit wir unser Marketing besser auf Sie zuschneiden und verbessern sowie Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website personalisieren können. Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung der ausgewählten E-Mails und der Verwendung von Zählpixeln zu. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer E-Mails und dem Verwenden der Zählpixel jederzeit widerrufen, indem Sie dem Link zum E-Mail-Präferenzzentrum folgen, der in jeder E-Mail enthalten ist, die Sie erhalten. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Eurotax Datenschutzerklärung.